Volleyball-Revival nach 15 Jahren Abstinenz

Nach 15 Jahren Abstinenz vom Volleyball trafen sich heutige Tennisspieler mit der noch aktiven Freizeit-Volleyballgruppe und versuchten einen sportlichen Vergleich. Es kam wie es kommen musste:

Das ehemalige, jetzt schon im reiferen Alter befindliche Team, hatte keine Chance gegen die ca. 20-30 Jahre jüngere Gruppe. Das Volleyballspielen hatten sie zwar nicht verlernt und sportlich blieben sie durch Tennis recht aktiv, doch waren ihre Möglichkeiten beim Stellen, Baggern und besonders bei der Annahme stark begrenzt. Als im letzten Spiel ein starker, jüngerer Spieler (Bernhard ist sein Name) bei der Ehemaligentruppe aushalf, konnte Paroli geboten und sogar ein Spiel gewonnen werden.

Resumee:
Es war ein tolles Ereignis und hat uns allen ungeheuer viel Spaß gemacht. Es gab keine Verletzungen - von den roten geschwollenen Armen abgesehen - aber das war am nächsten Tag vergessen. Vielleicht gibt es eine Revange oder wir laden die Volleyballspieler zum Tennis ein und vergleichen das Ergebnis. Auf jeden Fall erinnern wir alle uns gerne an die vielen schönen Volleyballjahre und die Nachfolgetruppe scheint das Feiern auch nicht verlernt zu haben.

ERFAHRUNGSBERICHT
8 Jahre Betrieb mit einer solarunterstützten Brennwertheizung Typ SolvisMax
Verkauf und Montage: Corona Solar Hannover
Technische Daten


Solarkollektor:
Speicher:
Typ:

11 m²
635 l
Solvis

Ergebnisse 2009

zum Vergrößern bitte klicken

Betriebszeit:
Gasverbrauch:
Sonnenenergie:

20.12.08 - 20.12.09
1600 m³
3160 kWh = >305 m³ Gas


Im Vergleich: Gasverbrauch
alte Heizung, 4 Jahre gemittelt

2800 m³
zum Vergrößern bitte klicken

Im Vergleich zu der vorher eingebauten "Einfach"-Gasheizung (kein Brennwert, keine Solarunterstützung) ergibt sich eine Gaseinsparung um mehr als 40% (1600 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2010

Keine Defekte in den 2 Jahren Betrieb.
Einige kleinere Schwierigkeiten:

1. Anlaufschwierigkeiten nach dem Sommerbetrieb:
Das Anfahren des Brenners gelang erst mit Hilfe telefonischer Unterstützung von Corona Solar.

2. Umlaufpumpe hakte, mußte von Corona Solar gängig gemacht werden.

Betriebszeit:
Gasverbrauch:
Sonnenenergie:

20.12.09 - 20.12.2010
2113 m³
3126 kWh = >302 m³ Gas
Im Vergleich zu der vorher eingebauten Heizung ergibt sich eine Gaseinsparung um 25%
(2113 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2011

Keine Defekte im letzten Jahr

Betriebszeit:
Gasverbrauch:
Sonnenenergie:

21.12.10 - 21.12.2011
1700 m³
3260 kWh = >315 m³ Gas
Im Vergleich zu der vorher eingebauten Heizung ergibt sich eine Gaseinsparung um knapp 40%
(1700 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2012

Keine Defekte im letzten Jahr

Betriebszeit:
Gasverbrauch:

21.12.11 - 21.12.2012
1700 m³
Im Vergleich zu der vorher eingebauten Heizung ergibt sich eine Gaseinsparung um knapp 40%
(1700 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2013

Undichtigkeit am Brennereinsatz zum Speicher

Betriebszeit:
Gasverbrauch:

21.12.12 - 21.12.2013
2300 m³
Im Vergleich zu der vorher eingebauten Heizung ergibt sich eine Gaseinsparung um etwa 18%
(2300 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2014

Undichtigkeit am Brennereinsatz zum Speicher. Neuartige Dichtung mit Zwischenring eingebaut.

Betriebszeit:
Gasverbrauch:

21.12.13 - 21.12.2014
1600m³
Im Vergleich zu der vorher eingebauten Heizung ergibt sich eine Gaseinsparung um mehr als 40 %
(1600 m³ zu 2800 m³).

Ergebnisse 2015

normale Wartung (ca. 250 €)
Betriebszeit:
Gasverbrauch:
21.12.14 - 21.12.2015
1800m³

Ergebnisse 2016 normale Wartung (ca. 250 €)
Betriebszeit:
Gasverbrauch:
21.12.15 - 21.12.2016
1800m³

Ergebnisse 2017 normale Wartung (ca. 250 €)

Ergebnisse 2018 Undichtigkeit am Brennereinsatz zum Speicher. Flansch gereinigt und neue Dichtung eingebaut.
normale Wartung: Verschleißteile wurden ersetzt (370,- EUR).